Bilingualer Unterricht

Bilingualer Unterricht am BZLT verfolgt den Zweck, Englisch während der Berufsausbildung zu festigen,
damit die Lernenden beruflich und privat für eine zusehends globalisierte Zukunft gewappnet sind.
Dabei geht es primär um Sachunterricht auf Englisch, nicht um Englischunterricht. Das Zielfeld des
bilingualen Unterrichts ist also nicht die Fremdsprache, sondern das Unterrichtsfach.

Am BZLT werden seit 2014 mehrere Logistik- und Maschinenbauklassen von einem Dutzend Lehrpersonen in
Berufskunde, Allgemeinbildung und Sport bilingual unterrichtet.